Lebensraum Hofburg

24 Stunden hinter den Kulissen der Wiener Hofburg

Die Wiener Hofburg - beinahe 700 Jahre Sitz der Habsburger-Dynastie und seit 1918 im Besitz der Republik - ist trotz ihrer Bedeutung für viele ein unbekannter Ort. Ein Hauptort der politischen Macht, des Zeremoniells und der Repräsentation. Zugleich ein Ort der Künste und des Wissens. Eine Stadt in der Stadt, ein urbaner “Organismus”, dicht bevölkert von allen Schichten; Handels- und Wirtschaftsort. Dieses “eigentliche Zentrum der Stadt” (der Kunsthistoriker Rudolf Eitelberger), Ausgangs- und Schlusspunkt der Ringstraßenanlage, reichte in seiner größten Ausdehnung von der Albertina bis zu den Hofstallungen, (heute: MuseumsQuartier) und vom Burgtheater bis zur Staatsoper. Eine Eigenheit der Wiener Residenz ist, dass an ihr immer weitergebaut wurde.

Anhand der Geschichte des Hofburg-Raums lässt sich nicht nur die Geschichte des Habsburgerreichs sondern auch die Geschichte der Republik Österreich seit 1918 bis heute erzählen. Jede Epoche fügte eine neue Schicht hinzu.Die großen vereinheitlichenden Baukonzepte wurden nie zur Gänze umgesetzt, sodass der “Großraum Hofburg” mit seinen Parks und Plätzen heute ein heterogenes, vielschichtiges und “unfertiges” Stadtquartier darstellt. Eine weitere Besonderheit der Wiener Residenz ist, dass sie immer in die Stadt integriert, und nicht - wie dies bei vielen anderen Residenzen der Fall war - von dieser abgehoben oder isoliert war. Auch heute ist die Hofburg keine musealisierte Insel, sondern ein vielfältig genutzter Teil der Stadt: Sitz der demokratischen politischen Macht, Forschungszentrum (Nationalbibliothek und Universitätsinstitute), zentrales Museumsforum des Landes, Verwaltungskomplex, “Wohnraum”, mit seinen Plätzen und Grünräumen intensiv genutzter Ort der Erholung und der Freizeit, Hauptort des Wiener Nachtlebens; Zentraler Gedenk- und Protestort.

Eine Produktion von Clever Contents GmbH in Kooperation mit Bundeskanzleramt, Burghauptmannschaft Österreich, WienTourismus und ORF III

Genre | Dokumentation

Regie | Patrick Pleistnizer

Länge | 45 Minuten

Produktionsjahr | 2016


Weitere Folgen der Sendereihe Lebensraum | Melk, Schönbrunn, Wachau, Wienerwald


Kontakt
Doris Pongratz
+43 699 11871974
pongratz@clevercontents.com

Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.41.39-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.40.34-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.41.05-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.40.50-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.40.00-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.39.41-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.37.42-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.38.44-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.37.10-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.36.28-Kopie
Bildschirmfoto-2019-03-20-um-14.35.53-Kopie
B1962344T9965845

© Clever Contents GmbH 2019, Impressum, Datenschutz

   

nach oben