5 Interview

Hermann Nitsch Interview 2020

Jahresausstellung 2020

"Hermann Nitsch - Neue Arbeiten"

Ab 1. Juli ist das nitsch museum Mistelbach wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet und präsentiert die neue Schau „Hermann Nitsch – Neue Arbeiten“. Gezeigt werden an die 80 großformatige Bilder des Universalkünstlers aus den beiden neuen Malperioden, der 81. und 82. Malaktion. Sie sind alle im Zeitraum von Juli 2019 bis April 2020 entstanden. Diese aktuellen Arbeiten bestechen durch völlig neue, leuchtende Farbkompositionen, inspiriert von Pfingstrosen und anderen Frühlingsblumen. In der Kapelle des Museumsareals werden Visualisierungen der Nitsch Sinfonien zu sehen sein. „es macht mir grosse freude mich bei meinen arbeiten, die ich als achtzigjähriger noch herzustellen vermag, auf die blumenfarbige leuchtkraft der geschmierten farbsubstanz zu konzentrieren. mehr denn je ist mir die auferstehung ein prinzip.“ (Hermann Nitsch, 2019)

Eine Produktion von Clever Contents GmbH im Auftrag vom nitsch museum

Genre | Interview

Kamera | Jonathan Vaughan

Ton | Gregor Haushofer

Produktionsleitung | Ekaterina Sidorenko

Schnitt I Marcus Gotzmann

Länge | 7 Minuten

Produktionsjahr | 2020

Kontakt
Ekaterina Sidorenko
+43 660 686 7706
sidorenko@clevercontents.com

11 Interview
7 Interview
10 Interview
9 Interview
4 Interview
6 Interview
8 Interview
2 Interview
1 Interview

© Clever Contents GmbH 2021, Impressum, Datenschutz, AGB

   

nach oben